Gartenpavillon

Die SchülerInnen präsentieren nun am Ende des P-Seminars “Design Gartenpavillon” ihre in Einzel- oder Partnerarbeit hergestellten "utopischen" Modelle für den Schulgarten, die im Sinne einer "Architecture parlante", einer erzählerischen, spielerischen, kontextbezogenen Architektur (Zielgruppe: SchülerInnen, Gymnasium mit Musiknamenspatron, Garten mit Teichbereich) entstanden sind.
Aufgrund der engen räumlichen Strukturen des Schulgartens wurde das Thema Pavillon in einigen Teams zu einer teilüberdachten Sitzgelegenheit im Freien erweitert.Mehr Infos…

P-Seminar Gartenpavillon