Im Rahmen eines schulübergreifenden Projekts stellte das W-Seminar des Carl-Orff-Gymnasiums zusammen mit dem P-Seminar des Oskar-von-Miller-Gymnasiums München seine vielfältigen, medialen Arbeiten (Malerei, Grafik, Fotografie, Design, Film, Rauminstallation…) in der Halle50 der DomakAteliers München aus.

Der Abend wurde begleitet von einem Musikprogramm des Carl-Orff-Gymnasiums (Leitung: Christina Dreesbach & Katrin Erdtracht) und einem Vortrag von Frau Dr. Mara-Daria Cojocaru (LMU München) zum Thema Tierethik.