Little Cars

GROSS und klein

Da unser Wahrnehmungssystem ein gut trainiertes Gespür für die natürliche Größe von Personen und Dingen sowie für die Proportionen untereinander besitzt, steigt die Aufmerksamkeit sofort, wenn diese Größenverhältnisse in einer dargestellten Situation „nicht normal“ sind.

Inspiriert von dem glücklichen Fund/Geschenk einer Kiste alter Spielzeugautos und den Fotos des britischen Street Artists Slinkatchu (Little People) hat sich der Profilkurs Fotografie in einer Doppelstunde in der Herangehensweise des Low-Tech mit dem Thema GROSS und klein beschäftigt.

Titel der Fotografien waren u.a.:

  • Hangover 1+2
  • love, life, cinema
  • in der Waschanlage
  • Gabelstapler
  • One flew over the cuckoo´s fence
  • Tanken
  • Rettung in (Schul-)not 1+2
  • “Looking for Charlie”
  • Unerwartete Flucht
  • Schnecke versus Rennwagen